Landesversammlung 2018 fand in Magdeburg statt

Landesversammlung 2018 fand in Magdeburg statt

Am 14. April trafen sich unsere Mitglieder zur ersten Landesversammlung in Magdeburg. Der Vorstand berichtete über seine bisherige Arbeit, es fanden Nachwahlen für den Vorstand und Delegiertenwahlen statt. Außerdem wurden zwei strategische Anträge beraten. (mehr …)
Artikel lesen

Rückblick: Europa-Brunch am 18. Februar in Halle

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Europa-Brunch am 18. Februar 2018 in Halle Wie können sich Jugendliche an Europa beteiligen und welche Initiativen gibt es in Halle und Sachsen-Anhalt? Diese beide Fragen standen im Mittelpunkt des Europa-Brunch am 18. Februar 2018 in Halle (Saale). In lockerer Atmosphäre haben sich die Teilnehmenden kennengelernt, über ihr Engagement berichtet und Ideen für gemeinsame Aktionen gesammelt. In Halle sind bereits einige Schulen und Vereine aktiv und organisieren europäische Projekte, zum Beispiel Simulationen zur Arbeit des Europaparlaments oder internationale Jugendbegegnungen. Das Format des Europa-Brunch soll nun regelmäßig fortgesetzt und als Platform für junge Engagement zu Europa genutzt…
Artikel lesen

Mazedonien – Ein Land auf dem Weg zum EU-Beitritt?

Mazedonien, die südlichste der ehemaligen jugoslawischen Teilrepubliken, ist nicht Mitglied in der Europäischen Union. Bei der Passkontrolle am Flughafen in der Hauptstadt Skopje gibt es Donnerstagabend zwei Schlangen: rechts für mazedonische Flugreisende, links für EU-Bürger*innen und Reisende anderer Länder. So ganz wie EU-Ausland fühlt es sich allerdings nicht an: wir brauchen kein Visum und es gibt keinen schicken neuen Stempel im Reisepass. Auch geographisch ist Mazedonien nicht wirklich außerhalb der EU. Nach Süden und Osten hin grenzt es an die EU-Mitglieder Griechenland und Bulgarien. Der Nachbar Serbien im Norden ist seit 2012 selber EU-Beitrittskandidat und macht regelmäßig Fortschritte bei den…
Artikel lesen