Europawerkstatt Sachsen-Anhalt

Datum/Zeit
03.05. - 04.05.
17:00 - 14:30

Veranstaltungsort
einewelt haus Magdeburg
Schellingstraße 3-4
Magdeburg


Du engagierst dich im Verein, einer Initiative, einer Partei oder möchtest etwas Neues starten? Europa und EU-Politik sind deine Themen? Dann bist du bei der Europawerkstatt genau richtig!

Mit der Europawerkstatt Sachsen-Anhalt wollen wir junge Menschen in unserem Bundesland zusammenbringen, gemeinsam an europapolitischen Projekten arbeiten, Ideen austauschen und Europa bewegen.

Am Freitagabend kannst du deine Meinung und Fragen in die Fish-Bowl Diskussion einbringen. Als Gäste der Fish-Bowl Diskussion haben Susi Möbbeck (Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt) und Christopher Glück (Präsident Junge Europäische Föderalisten – JEF Europe) zugesagt.

Du hast ein Thema, über das du gern mit anderen sprechen möchtest? Du wolltest schon immer mal eine Aktion planen? Dann biete eine Session beim Open Space am Samstag an. Zum Abschluss der Europawerkstatt sprechen wir mit Vertreterinnen und Vertreterin der Jugendorganisationen der Parteien (Junge Union, Grüne Jugend, Junge Liberale, Junge Sozialdemokrat*innen und Linksjugend).

Wer kann teilnehmen?

Jugendliche (Mindestalter 16 Jahre) und junge Erwachsene, die in Sachsen-Anhalt wohnen.

Kosten

Wir wollen, dass auch junge Menschen außerhalb Magdeburgs teilnehmen, daher erstatten wir eure Reisekosten zurück und haben Mehrbettzimmer in der Jugendherberge reserviert.
Teilnahme-Beitrag: 5,00 € (+ 5,00 € Aufschlag mit Übernachtung)